Bücherausleihe - einfach neu gedacht

Entleihen von Büchern, Büchersuche und Buch-Tracking innerhalb der Bibliothek in einer neuen Dimension mit Findentity.

Findentity organisiert Bibliotheken. Damit wird nicht nur das Entleihen von Büchern vereinfacht, sondern auch z.B. die Weitergabe von Kollege zu Kollege, im Haus oder standortübergreifend und die Büchersuche innerhalb der Bibliothek.

Findentity bietet den Überblick und ermöglicht alle erforderlichen Informationen per Knopfdruck. Überflüssige Wege und doppelte Anschaffungen werden vermieden, Bücher gehen nicht mehr verloren.

Regalfächer können mit einem Regalfach-Transponder versehen werden. Wird ein Buch oder Gegenstand in das Regalfach gestellt, wird mit einem tragbaren RFID-Lesegerät oder einem Barcode-Leser zunächst die Regalfach-ID gelesen und dann die ID des Buches. So kann jedes Buch sofort lokalisiert werden, selbst Falschablagen sind bei sachgerechtem Einsatz von Findentity in der Zukunft ausgeschlossen.

Zufriedene Anwender

An 142 Plätzen wird in Frankfurt/M. und München in der Kanzlei Ashurst Rechtsanwälte der gesamte Bibliotheksbestand verwaltet und nachverfolgt. Jedes Buch ist mit einem batterielosen Transponder gekennzeichnet. An jedem Arbeitsplatz befindet sich ein RFID-Lesegerät, an dem die ausgeliehenen Bücher auch bei Weitergabe von einem Nutzer zum nächsten erfasst werden. Auch können sich die Nutzer an einem Kanzleistandort, z.B. München, direkt über den Bücherbestand und Lageort von Büchern und Akten am anderen Standort, z.B. Frankfurt, informieren. Und das alles praktisch ohne Zusatzkosten, da nämlich zuvor schon Findentity im Einsatz war: einfach ein neues Profil angelegt, und schon konnten auch die Bücher erfasst und lokalisiert werden.

Seit 2011 wird ferner Findentity mit RFID-Technik als Bücherausleihsystem für die interne Fachbibliothek des Lorenz-von-Stein-Instituts für Verwaltungswissenschaften der Uni Kiel (Universitätsbibliothek) eingesetzt. Bücher sind mit Transpondern gekennzeichnet und alle Mitarbeiter weisen sich bei Entnahme eines Buches durch eine RFID-Karte aus.