Spracherkennung Dragon Medical Practice Edition 4

Die Spracherkennungssoftware Dragon Medical Practice Edition 4.2 (DMPE) - ehem. Dragon NaturallySpeaking Medical Solutions - wurde von Nuance speziell für Ärzte entwickelt. Damit können Mediziner und ihre Mitarbeiter Dokumente frei diktieren, bearbeiten und sofort überprüfen. Für Präzision sorgt dabei die innovative Deep-Learning-Technologie. Sie passt sich eigenständig an das individuelle Sprachverhalten, wie zum Beispiel den Akzent des jeweiligen Nutzers, an.

Sie haben Sie Wahl zwischen einer medizinischen Front-End Spracherkennung oder Back-End Spracherkennung, können aber auch beides kombinieren.

Mit der Spracherkennung Dragon Medical Practice Edition arbeiten Praxen, medizinische Versorgungszentren und Kliniken effizienter und wirtschaftlicher, denn Menschen sprechen dreimal schneller, als sie tippen können. Ergebnis: Die Praxisdokumentation kann um 26 Prozent schneller werden.

Dragon Medical Practice Edition enthält medizinisches Vokabular und praktische Vorlagen. Zudem lassen sich Daten mit der Sprachsoftware direkt im  Patientenverwaltungssystem erfassen. So bleibt Ärzten mehr Zeit für das, was wirklich zählt: die optimale Versorgung ihrer Patienten, und damit auch mehr Freiräume für das Privatleben.

Wichtigste Funktionen und Vorteile

  • Diktieren mit Textausgabe in Informationssysteme im Gesundheitswesen wie Praxissystem, Praxisverwaltungssystem (PVS), elektronische Patientenakte (ePA), Patientendatenmanagementsystem (PDMS), Fallakte (EFA), Krankenhaus-Informationssystem (KIS), klinisches Arbeitsplatzsystem (KAS), Arzt-Informationssystem (AIS), Radiologie-Informationssystem (RIS) oder Bildablage- und Kommunikationssystem (PACS)
  • Diktieren, bearbeiten und unterschreiben Sie Ihre Dokumentation in nur einem Schritt
  • Sprechen Sie ganz natürlich und diktieren Sie in Ihren eigenen Worten direkt in Ihr Patienten-verwaltungsprogramm
  • Sparen Sie die Kosten der Transkription ein!
  • Verringern Sie die Durchlaufzeit der Befunde und liefern Sie schnellstmöglich klinische Vermerke
  • Gestalten Sie Ihre Arbeit als Arzt zufriedenstellender: Widmen Sie sich Ihren Patienten, nicht Ihrer Tastatur
  • Leistungsstarke Spracherkennung durch Geschwindigkeit und Genauigkeit
  • Dragon-Leiste nimmt automatisch weniger Platz einnimmt, wenn Sie Dragon Medical Practice Edition nicht verwenden
  • Intelligente Konfiguration mit automatischer Prozessorerkennung und Selbstkonfiguration sorgen für eine bessere Erkennungsleistung
  • Zahlreiche medizinische Vorlagen, Abkürzungen, physikalische Einheiten, Medikationen und Trainingstexte
  • Transparentes Diktierfenster: Beim Arbeiten mit anderen Anwendungen (z.B. PACS) bleibt das Diktierfenster sichtbar, der Grad der Transparenz kann angepasst werden – so können Ärzte das Diktat überprüfen, ohne dafür zwischen den Anwendungen wechseln zu müssen
  • Sprachbefehle und Sprachsteuerung ermöglichen eine bequeme, ergonomische Interaktion mit Ihrem Computer. Anhand von selbst angelegten Sprachbefehlen lassen sich im Handumdrehen häufig verwendete Ausdrücke und Grafiken einfügen. Außerdem lassen sich so auch komplexe Arbeitsabläufe starten oder Routinearbeiten umgehen, was die Produktivität zusätzlich steigert.

Was ist neu seit DMPE 3?

  • Noch mehr Präzision dank Deep Learning
  • Selbstlernende Technologie, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert
  • Integrierte KI erkennt und lernt die Stimmmuster, Dialekte und Akzente des Anwenders und verbessert die Präzision während des Diktats
  • Verbesserte Genauigkeit auch bei mehr Umgebungsgeräuschen, z.B. in offenen Bürowelten oder unterwegs
  • Bedarfsgerechte Lizenzierung pro Nutzer
  • Neue Nutzer lassen sich leichter anlegen
  • Out-of-the-Box: äußerst kurze und optimierte Trainingsphasen, sodass User sofort vom Einsatz profitieren
  • Zusätzlich verbesserte Onlinehilfe mit kurzen Videotutorials und kontextabhängiger Benutzerführung
  • Mikrofon kann jetzt noch einfacher hinzugefügt werden

Vokabulare

Folgende deutsche Vokabulare sind im Lieferumfang enthalten:

  • Allgemein (nichtmedizinisch)
  • Chirurgie
  • Kardiologie
  • Medizin (Allgemeine und Innere Medizin)
  • Neurologie
  • Orthopädie
  • Psychiatrie
  • Radiologie

Bei der Anlage eines neuen Sprachprofils ist eines der o.g. Vokabulare auszuwählen. Wünschen Sie eine Mischung von Vokabularen oder benötigen Sie ein Fachvokabular, das nicht im Standard-Lieferumfang enthalten ist, bieten wir Ihnen gerne weitere Fachvokabulare an.

Des Weiteren kann aus einer der folgenden Regionen gewählt werden:

  • Belgien
  • Deutschland
  • Luxemburg
  • Österreich
  • Schweiz

Dragon Medical Practice Edition (DMPE) Spracherkennungssoftware gibt es in 2 Ausführungen:

  • Dragon Medical Practice Edition: Dies ist die Standardversion, sie darf nur als Front-End Spracherkennung genutzt werden.
  • Dragon Medical Practice Edition für Findentity: Diese Lizenz können Sie zusammen mit unserem Findentity Diktiersystem erwerben und sowohl als Front-End Spracherkennung als auch Back-End Spracherkennung nutzen. Der Funktionsumfang der Front-End-Variante ist identisch mit Dragon Medical Practice Edition.

Lizenzierung und Systemvoraussetzungen

Für alle Varianten gilt, dass eine Lizenz je Sprecher benötigt wird. Werden mehrere Lizenzen benötigt, bieten wir Ihnen ein flexibles Volumenlizenz-Programm an. Um die Auflistung der Dragon-Systemvoraussetzungen zu sehen, klicken Sie hier.

  

Prospekte