Rechtliche Hinweise & Datenschutz

Datenschutzerklärung

Thax Software nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten, Ihrer Privatsphäre sowie sonstiger erhaltenen vertraulichen Informationen sehr ernst. Wir behandeln diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer weiteren unten abgegebenen Erklärungen.

Adressaten unseres Angebots, Verbraucher

Unser Angebot richtet sich nicht an private Verbraucher, sondern an berufliche/geschäftliche Verwender wie z. B. Ärzte, Kanzleien, öffentliche Stellen, Selbstständige, Unternehmen und Verbände.

Datenspeicherung, Datennutzung, Datenschutz

Jede Übermittlung Ihrer personenbezogenen, geschäftlichen oder sonstigen Daten (z. B. Kontaktdaten) sowie sonstiger Informationen ist freiwillig. Wir speichern Daten und Kommunikation (z. B. E-Mails, Anfragen über das Kontaktformular, Gesprächsnotizen) elektronisch und treffen Vorkehrungen für deren Schutz sowie gegen unbefugte Verwendung. Ihre bei uns gespeicherten Daten werden von uns ggf. durch öffentlich zugängliche Daten von Ihrer Website ergänzt (z. B. Ergänzungen der Kontaktdaten, Kategorisierung in eine Branche).

Sämtliche diese Daten und Informationen werden von uns – einschließlich unserer externen Vertriebsbeauftragten – ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zu Ihnen – ggf. auch im dafür erforderlichen Umfang für die ggf. erforderliche Personalisierung von Waren / Lizenzen über Zulieferer, für die Zustellung von Lieferungen über Lieferdienste sowie zu Ihrer Informierung über Nachrichten aus unserem Hause (z. B. Newsletter, wenn Sie Ihr Einverständnis erklärt haben, siehe auch Abschnitt unten „Newsletter“) – genutzt; mit der Übermittlung Ihrer Daten an uns stimmen Sie dieser Nutzung, einschließlich ggf. Weitergabe an die o. g. Dritten zu den o. g. Zwecken, zu. Jede andere Verwendung oder Weitergabe an sonstige Dritte ist ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung ausgeschlossen, mit Ausnahme, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

Bzgl. Ihres Auskunfts- und Widerspruchsrechts zu gespeicherten Daten von Ihnen beachten Sie den Abschnitt unten „Auskunftsrecht zu gespeicherten Daten, Widerspruch“. Bzgl. der Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung verweisen wir auf den Abschnitt unten „Rechtsgrundlage für Datenverarbeitung, Beschwerdestelle“.

Auskunftsrecht zu gespeicherten Daten, Widerspruch

Unter Nachweis Ihrer Identität haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Verwendung und können Korrekturen, Einschränkungen der Verwendung oder, soweit nicht andere gesetzliche Vorschriften entgegenstehen (z. B. Steuerrecht), die Löschung Ihrer Daten verlangen. Bzgl. der Newsletter verweisen wir auf den Abschnitt unten „Newsletter“.

Newsletter

Für den Versand von Newslettern nutzen wir die Dienste der rapidmail GmbH, Wentzingerstr. 21, 79106 Freiburg, Deutschland (https://www.rapidmail.de). Ihre hierfür verwendeten Daten (E-Mail-Adresse, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, ggf. Firma und PLZ) werden bis zu einer Abmeldung vom Newsletter auf den Servern von rapidmail bzw., nach Maßgabe des Art. 28 Abs. 2-4 DSGVO, deren Unterauftragnehmer MEGASPACE Internet Service GmbH, Max-von-Laue-Str. 2b, 76829 Landau / Pfalz, Deutschland (https://www.megaspace.de), in Deutschland gespeichert und stehen uns für die entsprechende Nutzung zur Verfügung. Zusätzlich werden diese Daten im oben unter „Datenspeicherung, Datennutzung, Datenschutz“ genannten Umfang direkt bei uns gespeichert und verarbeitet; eine sonstige Nutzung durch oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht bzw. ausschließlich in den dort genannten Grenzen.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D. h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um Bestätigung gebeten werden. Dies soll verhindern, dass Fremde Ihre E-Mail-Adresse anmelden. Bei der Anmeldung werden die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert, um einen möglichen Missbrauch nachverfolgen zu können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

Die Übermittlung und das Lesen der Newsletter und Öffnen der Links durch die einzelnen Empfänger werden durch rapidmail oder deren o. g. Unterauftragnehmer analysiert und das Ergebnis Thax zur Verfügung gestellt: Die E-Mails enthalten ein sog. Tracking-Pixel, das sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von rapidmail bzw. deren o. g. Unterauftragnehmer verbindet, wodurch festgestellt wird, ob ein Newsletter an einen bestimmten Empfänger geöffnet wurde. Da es sich bei allen Links im Newsletter um sogenannte Tracking-Links handelt, kann ermittelt werden, ob und welche Links in dem Newsletter an einen bestimmten Empfänger angeklickt wurden. Dies dient der Auswertung, wie erfolgreich ein Newsletter ist.

Wenn Sie die beschriebene Datenverarbeitung und Analyse nicht möchten oder den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, müssen bzw. können Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür steht in jedem per E-Mail versandten Newsletter ein Abmeldelink zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter durch direkte Nachricht an uns über die in unserem Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten abbestellen. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert sind, bleiben hiervon unberührt; hierzu wird auf die obigen Abschnitte „Datenspeicherung, Datennutzung, Datenschutz“ sowie „Auskunftsrecht zu gespeicherten Daten, Widerspruch“ verwiesen.

Bzgl. der Rechtsgrundlagen der Datenverwarbeitung verweisen wir auf den Abschnitt unten „Rechtsgrundlage für Datenverarbeitung, Beschwerdestelle“. Weitere Hinweise von rapidmail zum Datenschutz und den Analyse-Funktionen finden Sie unter https://www.rapidmail.de/datensicherheit und https://www.rapidmail.de/hilfe/kategorie/dsgvo-und-datensicherheit.

Rechtsgrundlage für Datenverarbeitung, Beschwerdestelle

Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist insbesondere die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche unmittelbar gilt, hier wiederum insbesondere Art. 6 Abs. 1 a-c. Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters infolge des Verkaufs von Waren oder Dienstleistungen ist § 7 Abs. 3 UWG.

Zu allen Fragen zum Thema personenbezogene Daten, Datenspeicherung, Datennutzung und Datenschutz in unserem Unternehmen können Sie sich unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Ebenso haben Sie im Fall eines Beschwerdeanlasses das Recht, sich an die Beschwerdestelle der Aufsichtsbehörde zu wenden – diese ist für uns als in Berlin ansässiges privatwirtschaftliches Unternehmen die „Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit“, Kontaktdaten weiund tere Angaben siehe https://www.datenschutz-berlin.de.

Verantwortliche für den Datenschutz und die Datenverarbeitung

Marc Bartsch & Thorsten Bartsch
Geschäftsführung

E-Mail: datenschutz@noSpamthax.de

Webanalyse, Cookies

Da wir Ihre Privatsphäre sehr ernst nehmen, verwendet diese Website keine Webanalyse und keine Cookies. Ihr Website-Besuch wird von uns nicht nachvollzogen oder analysiert, mit Ausnahme des Anklickens von Links im Newsletter, siehe hierzu obiger Abschnitt „Newsletter“.

Sicherheit dieser Website und der elektronischen Kommunikation

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei E-Mails) Sicherheitslücken aufweisen kann. Daten, die Sie über das Kontaktformular absenden, werden technisch vom Webserver per E-Mail an uns übermittelt. Ein lückenloser Schutz vor unberechtigtem Zugriff ist daher nicht möglich. Zur Erhöhung Ihres Schutzes wird diese Website jedoch als sichere Website unter HTTPS mit TLS-Verschlüsselung (ehemals SSL-Zertifikat) betrieben, wodurch die Daten zwischen dem Webserver dieser Website und Ihnen abfangsicher übertragen werden.

Ebenso weisen wir darauf hin, dass es bei der Nutzung von E-Mail oder des Kontaktformulars vorkommen kann, dass Nachrichten aufgrund technischer Probleme nicht zugestellt werden.

Externe Links, Disclaimer

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie ggf. die Erhebung von Daten durch jene Seiten (z. B. Ihre IP-Adresse, Webanalyse) sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Unverbindlichkeit der Informationen

Die auf diesen Webseiten sowie in unseren Prospekten bereitgestellten Informationen sind unverbindlich, die Berichtigung von Druckfehlern und Irrtümern bleibt vorbehalten. Alle Angebote und Preislisten sind freibleibend, Verträge kommen mit Zugang unserer schriftlichen Auftragsbestätigung, Rechnung oder Leistung zustande.

Urheberrechtshinweise, Copyright, Bildernutzung

Thax Software hat das Recht an allen auf diesen Webseiten sowie in unseren Prospekten abgebildeten Texten, Grafiken, Bildern und sonstigen Inhalten oder entsprechende Nutzungslizenzen erworben. Journalisten steht die Verwendung der Texte für Presseberichte frei, sofern keine anderen Rechteinhaber genannt sind. Die sonstige Verwendung durch Dritte ist nur nach unserer schriftlichen Einwilligung zulässig.

Für verwendete Bilder von Adobe Stockfotolia oder iStock wurden von uns Lizenzen zur Abbildung auf dieser Website erworben. Sollten Sie diese Bilder verwenden wollen, haben Sie dort eigene entsprechende Lizenzen zu erwerben.

Geschützte Marken

„Thax“ und „Findentity“ sind eingetragene Marken von Thax Software beim Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) mit Markenschutz in der gesamten EU.