Das Erfolgsgeheimnis von Thax Software

Aus der Praxis für die Praxis

Findentity und sämtliche Lösungen von Thax Software sind eine Entwicklung aus der Praxis für die Praxis. Thax Software wurde nicht von Programmierern gegründet, die eine Idee hatten, sondern weil eine Kanzlei unzufrieden war mit den Möglichkeiten der EDV und den Lösungen, die der Markt zu bieten hatte. Das gesamte System wird unter anderem in direkter Zusammenarbeit mit der Rechtsanwaltskanzlei BARTSCH BONGARD LEBEN des Thax-Mitgründers Rechtsanwalt Axel Bartsch im selben Hause entwickelt, aber auch im engen Austausch mit anderen Kunden.

Das garantiert einfachste Bedienbarkeit und ausschließlich praxisrelevante Funktionen. Jeden Tag wird Findentity mit den Anregungen aus der Praxis weiterentwickelt und optimiert. Neue Versionen werden ausgeliefert, wenn jeder Handgriff sitzt.

  

"Selten ein Produkt mit solch einem Nutzen gehabt"

Unsere Kunden sagen z.B.: "Wir haben selten ein Produkt mit solch einem Nutzen und selten einen so engagierten Dienstleister gehabt." (Prof. Dr. Hopp von Kanzlei Wandscher & Partner)

Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass das gesamte System komplett individuell zusammenstellbar und konfigurierbar ist. Der Kunde hat bei Thax Software - im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern - den direkten Kontakt zum Hersteller, so dass auch ggf. kundenspezifische Anpassung selbstverständlich ist.

Die Lösungen von Thax Software sind somit in den unterschiedlichsten Branchen und für die unterschiedlichsten Anwendungen einsetzbar, nicht nur in Kanzleien. Zu den Kunden zählen z.B. auch Unternehmen und Konzerne jeder Größenordnung, Banken, das Gesundheitswesen, Stadtwerke, Verbände, Gerichte und Behörden wie z.B. die Berliner Senatskanzlei.

Das alles ist Thax Software - nicht so perfekt wie möglich, sondern einfach perfekt.